Raymond Vlecken

Bürgermeister Gemeinde Landgraaf

Landgraaf ist durch seine besondere Lage hervorragend für grenzüberschreitende Zusammenarbeit geeignet. Eine der Chancen liegt in der Zusammenarbeit der Gemeinde Landgraaf mit den deutschen Nachbarstädten, eine andere betrifft die Unternehmerperspektive. Daraus können attraktive Optionen und wirtschaftliche wie gesellschaftliche Vorteile entstehen.


Bei den Unternehmern wirft grenzüberschreitende

Zusammenarbeit Fragen auf. Welche Möglichkeiten haben Arbeitgeber im Ausland? Ist die Zusammenarbeit auch

hinsichtlich der Gesetzgebung und Vorschriften günstig? Man denke auch an den Unterricht, wo man dem Englischen mehr Aufmerksamkeit widmet. Inwiefern sind wir alle bereit, uns für eine bessere Zusammenarbeit anzupassen? Als Gemeinde haben wir die Aufgabe, diese Fragen aufzugreifen und Herausforderungen in Chancen umzuwandeln.


Intensivierung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit mit den deutschen Nachbarstädten

Ich wurde in Parkstad geboren und bin dort aufgewachsen, daher bin ich mir der Bedeutung der aktiven Zusammenarbeit mit den deutschen Nachbarstädten bewusst. Mir ist daran gelegen, dass spontane Zusammenarbeit zu strukturierter Zusammenarbeit wird, und dass wir Chancen gemeinsam mit den deutschen Nachbarstädten nutzen. Mir ist auch klar, dass Herausforderungen und Engpässe angegangen werden müssen.


Mit Stolz darf ich erwähnen, dass 2020 der Städtebund

mit der deutschen Nachbargemeinde Übach-Palenberg sein 20-jähriges Jubiläum feiert. Gemeinsam mit Geilenkirchen laden wir Unternehmer ein, mit uns über grenzenlose Zusammenarbeit nachzudenken. Wir führen den Unternehmern vor Augen, was wir in den drei Gemeinden in dieser Euregio zu bieten haben.


Landgraaf strebt eine Intensivierung der grenzüber-schreitenden Zusammenarbeit mit den deutschen Nachbarstädten an. Dazu muss ein Bewusstsein geschaffen werden, damit man die Chancen der Zusammenarbeit erkennt und eine passende Politik für die Städte, Betriebe und gesellschaftlichen Organisationen schafft.


So können wir grenzenlos arbeiten und die Hindernisse für eine reibungslose Zusammenarbeit aus dem Weg räumen. Grenzüberschreitende Zusammenarbeit: eine einzigartige Chance für unsere Region.